Vorträge, Publikationen

2019

KI – Technische Grundlagen, Algorithmic Decision Making und Ethik
Vortrag auf dem 6. Deutschen IT Rechtstag
Ramak Molavi Rechtsanwältin, Jörn Erbguth, Dipl.-Inf.
Berlin, April 2019

Künstliche Intelligenz, Robotik und Recht – Stand der Forschung und offene Rechtsfragen
Vortrag „Gestaltungskriterien für algorithmische Systeme“
RAILS Fachtagung
Berlin, April 2019

AI & Ethics
Vortrag auf der Digital Ethics Conference Telekom
„Should AI be regulated and how“
Bonn, März 2019.

Künstliche Intelligenz und ihr Einfluss auf die Medienbranche.
Paneldiskussion gemeinsam mit:
Ramak Molavi, Digital Rights Lawyer – The Law Technologist
Elmar Arunov Business Strategist bei den T-Labs – Telekom Innovation Laboratories
Prof. Dr. Sebastian Stober – Professor für KI an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.
EPI Masterstudiengang  Digital Media Law
Berlin, Januar 2019.

2018

Molavi, R. – Lahmann, H (2018): „Vorschläge für eine bürgerfreundliche und sichere Digitalisierung der Verwaltung“, Studie zum e-Government für iRights Lab und die Bundesdruckerei, Berlin, Dezember 2018

Medienwandel durch Blockchain – Ein weiterer Hype oder die Zukunft?
Paneldiskussion ebenfalls mit Andrea Bauer, Strategin für Digitale Transformation, Innovationsexpertin und Autorin; Florian Glatz, Präsident Bundesverband Blockchain; Literaturhaus Berlin, Dezember 2018

Künstliche Intelligenz, Regulierung von ADM
Vertiefungsvorlesung Masterstudiengang Digital Media Law
Eine Kooperation der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, der Universität Potsdam und des Erich Pommer Instituts. Potsdam, November 2018

Transhumanism – The future of Humans
Re:publica Sequencer Tour – Panel Discussion – DIY body hacker Rich Lee, lawyer and ethics expert Ramak Molavi, and the chairman of the California Transhumanist Party, Newton Lee, under the moderation of Future Grind host Ryan O´Shea. Los Angeles, November 2018

Hamburg Legal Tech Meetup – #6 – Google-Edition
Panel Discussion: Dennis Kaben (Legal Director, Google), Ramak Molavi (Head of Legal & Regulatory Affairs, Gameduell). Hamburg, September 2018

Legal Tech und Rechtsdurchsetzung für Verbraucher
Vortrag an der HUMBOLDT CONSUMER LAW CLINIC im Rahmen der Veranstaltung Private law enforcement & Legal Tech mit anschließender Podiumsdiskussion mit Dr. Dirk Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Jan-Eike Andresen, myRight. Berlin, November 2018

KI, Deep Learning und das Recht
Vortrag auf dem EDV Gerichtstag. Saarbrücken, September 2018

Award Ceremony “Woman in Legal Tech 2019”. Düsseldorf, Juli 2018

E-Government – technische Umsetzung, politische Rahmenbedingungen
Anhörung Landtag NRW zu Chancen der Digitalisierung: Rechtlicher und ethischer Rahmen. Düsseldorf, Juni 2018

Augmented and Virtual Reality
Vertiefungsvorlesung Masterstudiengang Digital Media Law
Universität Potsdam, Juni 2018

Datenschutz
Vertiefungsvorlesung Masterstudiengang Digital Media Law
Universität Potsdam, Juni 2018

Plattformregulierung
Vertiefungsvorlesung Masterstudiengang Digital Media Law
(Eine Kooperation der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, der Universität Potsdam und des Erich Pommer Instituts.)
Universität Potsdam, Juni 2018

The turn to artificial intelligence in governing communication online
Expert Workshop on AI Policy and Governance Instruments – Humboldt Institute for Internet and Society. Berlin, März 2018  

Urheberrecht (Fokus Musik), allgemeines Persönlichkeitsrecht und Datenschutz im Digitalen
Vorlesung Universität für Künste. Bremen, Januar 2018

Molavi, R. (2018) Künstliche Intelligenz – Entwicklung, Herausforderungen, Regulierung
Journal für Rechtspolitik – Verlag Österreich, Januar 2018

2017

Künstliche Intelligenz und Recht – Machine learning & the law, Vortrag auf dem Grundrechtstag Linz, Linz, September 2017.

Ultimate platform Power: a situation in need of change, Vortrag auf der re:publica, Dublin, September 2017.

Legal Tech – Wandel in der Rechtsberatung, Vortrag bei der Telemedicus Sommerkonferenz 2017, Berlin, Juli 2017.

Six Bits Under: Leben und Tod im Netz
Was bleibt dort von uns? Wie gehen Unternehmen, Versicherungen und Justiz derzeit mit virtuellem Nachlass um? Inwiefern unterscheidet sich digitales Erbe vom analogen? Kann das Internet die menschliche Endlichkeit überwinden?,
im Interview bei Breitband Deutschlandfunk Kultur, Berlin, Juni 2017.

Legal Tech – Einführung und rechtliche Aspekte, Vortrag im Rahmen des Deutschen Anwaltstages Essen – Innovationen und Legal Tech, Essen, Mai 2017.

Platform Regulation – Platforms & Developers – A relationship in need of change, Vortrag auf der Nordic Game Conference Malmö – Games & the law, Malmö, Schweden, Mai 2017.

Platform-to-Business practices related to algorithms, Workshop bei der Europäischen Kommission, Brüssel, Belgien, März 2017.

2016

Evaluation of platform regulation – unfair terms, Workshop bei der Europäischen Kommission, Brüssel, Belgien, November 2016.

Free 2 Play, Datenschutz, Werbung – Geschäftsmodelle von digitalen Spielen (am Beispiel von Pokemon Go), Vortrag bei der 22. Fachtagung – Bayerische Landeszentrale für neue Medien, München, November 2016.

LAW LAB: Schleichwerbung in Blogs/YouTube Channels etc., Vortrag auf der re:publica, Mai 2016.

Nutzerrechte in Games und virtuellen Welten, Ringvorlesung HERETHERE- Ich game, also bin ich, nicht? An der HAW Uni Hamburg, Hamburg, Mai 2016.

Urheberrecht & Digitalisierung, Urheberrecht für Gedächtnisinstitutionen, Workshop bei dem Zuse Institut Berlin (ZIB), Berlin, April 2016.

2012 – 2015

Der Jugendmedienstaatsvertrag, Vortrag im Rahmen des Berlin Games Forum, Berlin, November 2015.

Nutzerschutz in Apps – Medienkompetenz, Vortrag im Rahmen der Fachtagung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, München, Oktober 2015.

Privacy Shield, Paneldiskussion, VBGA Euro Summit (Gamescom), August 2015

Copyright: History & Bedeutung für Blogger, Vortrag auf der re:publica, Berlin, Mai 2015.

Innovation und Imitation: Wie Spiele-Klone Entwicklern zu schaffen machen, im Interview bei WIRED.de, Dezember 2014.

Rechtsschutz-Strategien im Nachgang zur EuGH Entscheidung „Nintendo“, Vortrag bei der Jahrestagung DGRI, Berlin, November 2014.

Wie weit kann und darf der Drohnenjournalismus gehen?, Interview, SWR2, August 2014.

Gamification Mechanism, Vortrag bei dem 1. Deutschen IT-Rechtstag in Berlin, 15./16. Mai 2014.

Gründungsmitglied der Berlin Blawger, 2014.

Games & Recht, Beitrag im Podcast „Rechtsbelehrung“ von Marcus Richter und Thomas Schwenke, 2013.

Fakten würden helfen, Gespräch zur Urheberrechtsdebatte mit Caroline Freisfeld und Martin Gropp, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Mai 2012.