Impressum

Bei der Seite The Law Technologist handelt es sich um ein Projekt der Rechtsanwältin Ramak Molavi. Es geht dabei nicht um eine Aussendarstellung der Kanzlei, sondern vielmehr um eine Übersicht über Publikationen, Talks und Beiträge rund um das Thema AI, Technologie und Recht.

Diensteanbieter und Verantwortlicher nach § 5 TMG

Rechtsanwältin Ramak Molavi
Invalidenstr. 104
10115 Berlin
ramak(at)molavi.de

Hinweis zu den bereitgestellten Inhalten

Die auf dieser Website bereitgestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Rechtsberatung dar. Mit dem Aufruf dieser Webseite kommt kein auch Mandatsverhältnis zustande. Ansprüche aus anwaltlicher Auskunft, Empfehlung oder Beratung können aus der Bereitstellung dieser Inhalte nicht hergeleitet werden. Aus organisatorischen Gründen können die Betreiber dieser Webseite für die jederzeitige Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte keine Haftung übernehmen.

Die auf dieser Webseiten dargestellten Rechtsbeiträge ersetzen nicht die Beratung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt, bei der die Besonderheiten des Einzelfalls berücksichtigt werden können. Die Beiträge sind abgestimmt auf die dem Autor bei der Veröffentlichung bekannte Rechtsprechung und die herrschende Meinung in der einschlägigen Rechtsliteratur. Es ist nicht auszuschließen, dass einzelne Textpassagen im Lichte eines unbekannten oder nicht veröffentlichten Urteils zu beanstanden sind. Bitte informieren Sie sich über derartige Umstände oder holen im Zweifel fachkundigen Rat ein.

Berufsbezogene Pflichtangaben

Die Rechtsanwältin Ramak Molavi ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin. Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Für die Tätigkeit von Rechtsanwälten gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO) sowie die Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union.

Die aktuellen Gesetzestexte sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar.